Wahrig Wissenschaftslexikon Kommandosprache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kommandosprache

Kom|man|do|spra|che  〈f. 19; IT〉 Teil eines Betriebssystems, der es dem Benutzer ermöglicht, über die Eingabe von Kommandos Arbeitsaufträge an eine EDV–Anlage abzugeben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glau|ber|salz  〈n. 11; unz.〉 Abführmittel, chemisch kristallwasserhaltiges Natriumsulfat [nach dem Chemiker u. Apotheker Johann Rudolf Glauber, ... mehr

Tri|a|de  〈f. 19〉 1 drei zusammengehörige, gleichartige Dinge 2 〈Philos.; nach Hegels Auffassung〉 Form der histor. Entwicklung in drei Stufen: Thesis, Antithesis, Synthesis ... mehr

Hy|per|me|ter  〈m.; –s, –; Metrik〉 Vers mit überzähliger (hyperkatalekt.) Schlusssilbe, die aber durch Elision mit der Anfangssilbe des folgenden Verses verschmolzen wird; oV Hypermetron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige