Wahrig Wissenschaftslexikon Kommentar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kommentar

Kom|men|tar  〈m. 1〉 1 wissenschaftl. Erläuterung, z. B. zu einem Gesetzeswerk, zu einer wissenschaftliche Ausgabe 2 nähere Erklärung 3 〈Zeitungsw.; TV〉 Meinungsbeitrag zu einem öffent. Ereignis od. Thema ● ~ überflüssig! 〈umg.〉 dazu braucht man nichts zu sagen, die Sache spricht für sich selbst, ist offensichtlich; deine ~e kannst du dir sparen deine Bemerkungen; kein ~! dazu werde ich mich nicht äußern!; einen ~ zu etwas geben [<lat. commentarius ”schriftl. Aufzeichnung“; → kommentieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Wir|bel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Mitglied eines Unterstammes der Chordatiere, zu denen u. a. die Säugetiere u. der Mensch gehören: Vertebrata; Sy Schädeltier ... mehr

Ge|ber  〈m. 3〉 1 jmd., der anderen etwas gibt, etwas schenkt (Geld~) 2 〈Tech.〉 Verteiler ... mehr

♦ Vit|a|min  〈[vit–] n. 11; Biochem.〉 meist von Pflanzen gebildeter Wirkstoff, der für Tiere u. Menschen zur Steuerung bestimmter organ. Prozesse benötigt wird ● ~ B 〈fig.; umg.; scherzh.〉 nützliche, einflussreiche Beziehungen, Kontakte; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige