Wahrig Wissenschaftslexikon Kommentar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kommentar

Kom|men|tar  〈m. 1〉 1 wissenschaftl. Erläuterung, z. B. zu einem Gesetzeswerk, zu einer wissenschaftliche Ausgabe 2 nähere Erklärung 3 〈Zeitungsw.; TV〉 Meinungsbeitrag zu einem öffent. Ereignis od. Thema ● ~ überflüssig! 〈umg.〉 dazu braucht man nichts zu sagen, die Sache spricht für sich selbst, ist offensichtlich; deine ~e kannst du dir sparen deine Bemerkungen; kein ~! dazu werde ich mich nicht äußern!; einen ~ zu etwas geben [<lat. commentarius ”schriftl. Aufzeichnung“; → kommentieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Er|schei|nung  〈f. 20〉 1 das äußerlich Sichtbare der Dinge, Aussehen, Aufmachung 2 Traumbild, Vision ... mehr

Stam|mes|ge|schich|te  〈f. 19; unz.〉 Entwicklungsgeschichte einer Art od. einer größeren taxonomischen Einheit im Lauf der Erdgeschichte, Phylogenie, Phylogenese

lern|stark  〈Adj.〉 leicht lernend, Begabung zur Lernfähigkeit besitzend; Ggs lernschwach ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige