Wahrig Wissenschaftslexikon kommentieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kommentieren

kom|men|tie|ren  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 (wissenschaftlich) erläutern 2 erläutern, beurteilen, eine (kritische) Stellungnahme zu etwas abgeben, bes. in den Medien 3 (ungefragt) seine Meinung zu etwas äußern 4 〈Radio; TV〉 ein Spiel ~ darüber (live) berichten ● der Wahlsieg wurde in der Presse positiv kommentiert; er muss immer alles ~, was sie sagt; eine kommentierte Ausgabe von Goethes ”Faust“ [<lat. commentari ”genau überdenken, etwas Durchdachtes schriftl. darstellen“; zu mens ”Denktätigkeit, Verstand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Wissenschaftslexikon

al|ve|o|lär  〈[–ve–] Adj.; Med.〉 mit kleinen Hohlräumen, Fächern versehen

Psych|i|a|trie  auch:  Psy|chi|at|rie  〈f. 19; unz.〉 1 Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung u. Behandlung psych. Krankheiten befasst ... mehr

Het|ze  〈f. 19〉 1 Verunglimpfung, Verbreitung von u. Aufreizung zum Hass (Zeitungs~) 2 Verfolgung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige