Wahrig Wissenschaftslexikon kommentieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kommentieren

kom|men|tie|ren  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 (wissenschaftlich) erläutern 2 erläutern, beurteilen, eine (kritische) Stellungnahme zu etwas abgeben, bes. in den Medien 3 (ungefragt) seine Meinung zu etwas äußern 4 〈Radio; TV〉 ein Spiel ~ darüber (live) berichten ● der Wahlsieg wurde in der Presse positiv kommentiert; er muss immer alles ~, was sie sagt; eine kommentierte Ausgabe von Goethes ”Faust“ [<lat. commentari ”genau überdenken, etwas Durchdachtes schriftl. darstellen“; zu mens ”Denktätigkeit, Verstand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|pro|duk|ti|on  〈f. 20〉 industriemäßige Produktion von Getreide, Futtermitteln, Obst u. Gemüse

Mönchs|la|tein  〈n.; –s od. –; unz.〉 Küchenlatein, verderbtes Latein des MA

In|dem|ni|tät  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 1 Straflosigkeit 2 nachträgl. Zustimmung der Volksvertretung für eine verfassungswidrige Maßnahme der Regierung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige