Wahrig Wissenschaftslexikon Kommune - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kommune

Kom|mu|ne  〈f. 19〉 1 〈MA〉 Stadtstaat mit republikanischer Verfassung (bes. in Italien) 2 〈allg.〉 Gemeinde 3 Wohn–, Arbeits– u. mitunter auch sexuelle Gemeinschaft mehrerer Personen ● Pariser ~ [kmyn] die revolutionären Gegenregierungen in Paris 1792–1794 u. von März bis Mai 1871 [<frz. commune ”Gemeinde“ <lat. communis ”gemeinsam“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kam|mer|schau|spie|ler  〈m. 3; Theat.〉 (Titel für hervorragenden Schauspieler, früher vom Fürsten, heute von einer Behörde verliehen)

Haft|rich|ter  〈m. 3; Rechtsw.〉 Richter beim Amtsgericht, der Haftbefehle gegen Straftäter erlässt u. prüft ● der Verhaftete wird heute dem ~ vorgeführt

Drive  〈[drv] m. 6〉 I 〈unz.〉 1 〈Mus.; Jazz〉 rhythm. Intensität u. Spannung mittels Beats od. Breaks 2 〈allg.; umg.〉 Schwung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige