Wahrig Wissenschaftslexikon Kommune - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kommune

Kom|mu|ne  〈f. 19〉 1 〈MA〉 Stadtstaat mit republikanischer Verfassung (bes. in Italien) 2 〈allg.〉 Gemeinde 3 Wohn–, Arbeits– u. mitunter auch sexuelle Gemeinschaft mehrerer Personen ● Pariser ~ [kmyn] die revolutionären Gegenregierungen in Paris 1792–1794 u. von März bis Mai 1871 [<frz. commune ”Gemeinde“ <lat. communis ”gemeinsam“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ku|bik|hek|to|me|ter  〈m. 3 od. n. 13; Zeichen: hm3〉 Raumhektometer

e  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der e–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 e–Moll (Tonartbez.) ... mehr

Erd|schluss  〈m. 1u〉 unerwünschte leitende Verbindung eines spannungführenden Teiles eines elektr. Gerätes mit der Erde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige