Wahrig Wissenschaftslexikon Komparator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Komparator

Kom|pa|ra|tor  〈m. 23〉 1 〈Astron.〉 zur Feststellung von Lage– u. Helligkeitsänderungen von Sternen verwendetes astronomisches Gerät 2 〈Phys.〉 Gerät zum genauesten Vergleichen von Längenmaßen 3 〈Opt.〉 = Kompensator (2) [<lat. comparator ”Vergleicher“; zu comparare ”vergleichen“; → komparieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bo|tox®  〈n.; –; unz.; Med.; Pharm.〉 aus Bakterien gewonnenes Gift, das die Nervenimpulse im Muskel lähmt, wird zur Behandlung von Bewegungsstörungen, Spasmen u. Krämpfen u. in der kosmetischen Medizin zur Beseitigung von Gesichtsfalten eingesetzt; →a. Botulismus ... mehr

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; ... mehr

Herd  〈m. 1〉 1 elektrisch od. mit Gas betriebene, der Zubereitung von warmen Speisen dienende Vorrichtung, meist mit integriertem Backofen (Elektro~, Gas~, Heißluft~, Kohlen~, Küchen~) 2 〈Tech.〉 Aufbereitungsmaschine mit geneigter Platte, über die mit einem Wasserstrom ein zu trennendes Gemisch von nutzbaren Mineralien u. taubem Gestein läuft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige