Wahrig Wissenschaftslexikon Kompensation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kompensation

Kom|pen|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausgleich, Aufhebung (von Wirkungen) 2 Erstattung, Ausgleich, Vergütung, Verrechnung 3 Ausgleich anatomischer od. funktioneller Störungen eines Organs od. Organteiles durch gesteigerte Tätigkeit eines anderen Organes od. Organteiles; Ggs Dekompensation 4 〈Psych.〉 Ausgleich einer bewussten od. unbewussten Unsicherheit durch betont entgegengesetztes Verhalten ● seine Großspurigkeit ist reine ~ [<lat. compensatio ”Ausgleich“; → kompensieren]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Akus|tik  〈f. 20; unz.〉 1 Lehre vom Schall 2 〈Mus.〉 Lehre von den Tönen ... mehr

pal|pa|to|risch  〈Adj.; Med.〉 abtastend, befühlend

Sex|tett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für sechs Instrumente od. Sänger 2 die ausführenden Musiker selbst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige