Wahrig Wissenschaftslexikon Kompetenzkompetenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kompetenzkompetenz

Kom|pe|tenz|kom|pe|tenz  〈f. 20; Rechtsw.〉 Befugnis eines staatlichen Organs, auch zulasten anderer Organe selbst u. verbindlich über die eigene Zuständigkeit zu entscheiden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Feld|maus  〈f. 7u; Zool.〉 zu den Wühlmäusen gehörendes Nagetier von 11 cm Körperlänge, kann großen Flurschaden verursachen: Microtus arvalis

Sy|ko|mo|re  〈f. 19; Bot.〉 ostafrikan. Feigenbaum, der wertvolles Holz, aber nur als Viehfutter verwendete Früchte liefert: Ficus sykomorus; Sy Maulbeerfeige ... mehr

Post  〈[pst] m. 6; IT〉 Kommentar, Beitrag in einem sozialen Netzwerk [<engl. post ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige