Wahrig Wissenschaftslexikon Komplementation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Komplementation

Kom|ple|men|ta|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Einfügen eines Gens in eine mutierte Zelle zum Ausgleich von Erbschäden [→ Komplement]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kel|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den kelt. Sprachen u. Literaturen

♦ Di|plom|phy|si|ker  〈m. 3; Abk.: Dipl.–Phys.〉 Physiker mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.

Schwert|trä|ger  〈m. 3; Zool.〉 (in Aquarien häufig gehaltener) Zahnkarpfen, dessen Männchen eine schwertartig verlängerte Schwanzflosse hat: Xiphophorus helleri

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige