Wahrig Wissenschaftslexikon Komplexometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Komplexometrie

Kom|ple|xo|me|trie  auch:  Kom|ple|xo|met|rie  〈f.; –; unz.; Chem.〉 Verfahren der chem. Analyse zum Nachweis von Metallionen durch Bildung von schwerlöslichen od. farbigen Komplexen [<Komplex + grch. metrein ”messen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einrich|ten  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 gründen (Anstalt) 2 aufstellen, anlegen (Verzeichnis) ... mehr

Rin|gel|spin|ner  〈m. 3; Zool.〉 bräunl. Spinner aus der Familie der Glucken, dessen Weibchen die Eier in Ringform um die Zweige von Obstbäumen legt: Malacosoma neustria

Druck|tech|nik  〈f. 20〉 Technik des Druckens von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften sowie Broschüren, Plakaten u. Ä

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige