Wahrig Wissenschaftslexikon Komplikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Komplikation

Kom|pli|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 Verwicklung, Schwierigkeit 2 ungünstige Beeinflussung od. Verschlimmerung einer schon bestehenden Krankheit, eines biologischen Prozesses od. chirurgischen Eingriffs durch einen unvorhergesehenen Umstand ● es wird, könnte ~en geben; bei der Operation sind ~en eingetreten [<spätlat. complicatio ”das Zusammenwickeln, –falten“; → komplizieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|be|ben  〈n. 14〉 durch natürliche Vorgänge in der Erdkruste verursachte Erschütterung

Ge|wit|ter|front  〈f. 20; Meteor.〉 vordere Linie von Luftmassen, deren Durchzug von Gewittern begleitet ist

Fi|ne  〈n. 15; Mus.〉 1 Schluss (eines Musikstücks) 2 Schlusszeichen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige