Wahrig Wissenschaftslexikon Kondensor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kondensor

Kon|den|sor  〈m. 23〉 1 〈Opt.〉 Sammellinse, die z. B. in Projektionsapparaten das Licht der Lichtquelle gleichmäßig über den zu projizierenden Gegenstand verteilt 2 〈Spinnerei〉 Gerät zum Trennen u. Aussondern, Abscheider [zu lat. condensus ”sehr dicht“; → kondensieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dou|glas|tan|ne  auch:  Doug|las|tan|ne  〈[du–] f. 19; Bot.〉 zu den Kieferngewächsen gehörender, rauwüchsiger Nadelbaum: Pseudotsuga menziesii; ... mehr

se|rio  〈Mus.〉 ernst [ital.]

Cha|rak|ter|stück  〈[ka–] n. 11〉 1 Schauspiel, dessen Handlung sich im Wesentl. aus dem Charakter des Helden entwickelt 2 〈Mus.〉 kurze Instrumentalkomposition, meist für Klavier, mit für das Thema charakteristischem Ausdruck, z. B. Träumerei ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige