Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kondylom

Kon|dy|lom  〈n. 11; Med.〉 1 breites ~ breit aufsitzende Papel (an den Geschlechtsteilen) bei Syphilis 2 spitzes ~ = Feigwarze [zu grch. kondylos ”Gelenkknorren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ly|the|is|mus  〈m.; –; unz.〉 Glaube an mehrere Götter zugleich; Sy Vielgötterei; ... mehr

abla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 entleeren (Auto, Lkw) 2 von einem Fahrzeug herunternehmen (Güter) ... mehr

dis|so|nie|ren  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 in einer Dissonanz zusammenklingen, misstönen, unstimmig klingen 2 〈fig.〉 nicht übereinstimmen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige