Wahrig Wissenschaftslexikon Konfiguration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konfiguration

Kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gestaltung, Bildung 2 Stellung, Gruppierung 3 〈Phys.〉 Anordnung der Atome in einem Molekül, der Elektronen in einem Atom, der Elementarteilchen in einem System 4 〈IT〉 4.1 gesamte Ausstattung der Hardware eines Computers einschließlich aller Peripheriegeräte  4.2 Anzahl u. Art der eingesetzten Software–Einheiten u. deren Zusammenwirken  [<lat. configuratio ”Gestaltung“; zu figura ”Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Das|sel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 große, behaarte Fliege aus der Familie der Biesfliegen, die ihre Eier an der Haut von Nagetieren u. Huftieren, z. B. des Rindes, ablegen, Rinderhautbremse: Hypoderma

vu|o|ta  〈[vu–] Mus.〉 auf der leeren Saite, ohne Fingerberührung des Griffbretts (zu spielen) [ital., ”leer“]

ve|ne|risch  〈[ve–] Adj.〉 1 den Geschlechtsverkehr betreffend 2 〈Med.〉 durch Geschlechtsverkehr übertragbar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige