Wahrig Wissenschaftslexikon Konfiguration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konfiguration

Kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gestaltung, Bildung 2 Stellung, Gruppierung 3 〈Phys.〉 Anordnung der Atome in einem Molekül, der Elektronen in einem Atom, der Elementarteilchen in einem System 4 〈IT〉 4.1 gesamte Ausstattung der Hardware eines Computers einschließlich aller Peripheriegeräte  4.2 Anzahl u. Art der eingesetzten Software–Einheiten u. deren Zusammenwirken  [<lat. configuratio ”Gestaltung“; zu figura ”Gestalt“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ko|lo|ra|tur  〈f. 20; Mus.〉 virtuose Verzierung des Gesangs in hohen Lagen durch Triller, Läufe usw. ● ~ singen [zu lat. coloratus ... mehr

Ma|nie|ris|mus  〈m.; –; unz.〉 1 gewollt übertriebener, gekünstelter Stil 2 Stilrichtung zwischen Renaissance u. Barock, die sich extrem stilisierender Ausdrucksmittel bedient, ausgehend von der italien. Malerei dieser Zeit ... mehr

Fuz|zy|the|o|rie  〈[fzı–] f. 19; unz.; IT〉 bei mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Computersystemen angewandter Ansatz der Simulierung menschlichen Denkens u. Handelns auf der Grundlage der Fuzzylogic [<engl. fuzzy ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige