Wahrig Wissenschaftslexikon kongenital - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kongenital

kon|ge|ni|tal  〈Adj.; Med.〉 angeboren [zu lat. congenitus ”zugleich geboren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Trans|su|dat  〈n. 11; Med.〉 nicht entzündliche Ansammlung von eiweißarmer od. –freier Blutflüssigkeit in Körperhöhlen [<lat. trans ... mehr

Mam|bo  〈m. 6; Mus.〉 Gesellschaftstanz aus Kuba mit Jazzelementen

Ex|po|nen|ti|al|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 transzendente Gleichung, bei der die Unbekannte auch als Exponent vorkommt, z. B. ae x = bx + c ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige