Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kongestion

Kon|ges|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Blutandrang [<lat. congestio ”Zusammentragung, Anhäufung“; zu congerere ”zusammentragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mond|au|to  〈n. 15; Raumf.〉 bei Mondlandungen von den Astronauten eingesetztes Fahrzeug für Exkursionen auf dem Mond

Du|al|sys|tem  〈n. 11; unz.; Math.〉 auf der Zahl 2 beruhendes Zahlensystem, in dem alle Zahlen aus Potenzen von 2 aufgebaut u. nur mit zwei Ziffern (0 u. 1) geschrieben werden, wichtig für elektron. Rechenmaschinen; Sy binäres System ... mehr

Im|pres|si|o|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Ende des 19. Jh. in Frankreich entstandene Richtung der Malerei, die die Wirklichkeit so wiedergeben will, wie sie dem Künstler im Augenblick erscheint, gekennzeichnet durch feine Farbabstufungen, verwischte Konturen 2 〈Lit.〉 die Wiedergabe von subjektiven Eindrücken, Seelenregungen u. Stimmungen durch feinste Abstufungen des Ausdrucks u. verfeinerte Ausdrucksmittel (Lautmalerei, Bilder, Vergleiche usw.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige