Wahrig Wissenschaftslexikon Konglutination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konglutination

Kon|glu|ti|na|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verklebung der roten Blutkörperchen [<lat. conglutinare ”zusammenfügen, verbinden, verknüpfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|te|chi|en  〈[–çın] Pl.; Med.〉 punktförmige Hautblutungen [<ital. petechia ... mehr

Ver|set|zung  〈f. 20〉 1 das Versetzen 2 das Versetztwerden ... mehr

vi|deo|gra|fie|ren  〈[vi–] V. i.; hat〉 Filme mit einer Videokamera aufnehmen, herstellen; oV videographieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige