Wahrig Wissenschaftslexikon Kongruenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kongruenz

Kon|gru|enz  〈f. 20; unz.〉 Ggs Inkongruenz 1 Entsprechung, Übereinstimmung 2 〈Math.〉 Deckungsgleichheit (von Dreiecken) 3 〈Gramm.〉 Übereinstimmung zusammengehöriger Satzteile in Genus, Numerus od. Kasus, z. B. des Subjekts mit dem Prädikat im Numerus;  [→ kongruent→ kongruieren]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Os|zil|la|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 = Schwingung [zu lat. oscillare ... mehr

feinbe|ar|bei|ten  〈V. t.; hat; fachsprachl.〉 so bearbeiten, dass eine feine Oberfläche entsteht, genau maßhaltig machen (Werkstücke); Sy feinen ( ... mehr

Ag|gres|si|on  〈f. 20〉 1 (bes. militärischer) Angriff, Überfall 2 Streitsüchtigkeit, ausgeprägte Angriffslust ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige