Wahrig Wissenschaftslexikon kongruieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kongruieren

kon|gru|ie|ren  〈V. i.; hat〉 (mit jmdm. od. etwas) ~ 1 übereinstimmen 2 〈Math.〉 sich decken, deckungsgleich sein [<lat. congruere ”zusammentreffen, übereinstimmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

com|pu|ter|ge|stützt  〈[–pju–] Adj.; IT〉 mit Unterstützung eines Computers durchgeführt, mithilfe von Computereinsatz ● ~er Fremdsprachenunterricht

Sur|re|a|lis|mus  〈a. [zyr–] m.; –; unz.; seit Anfang des 20. Jh.〉 Strömung in Kunst u. Literatur, die das Fantastische, das Unbewusste u. Traumhafte u. seine Verschmelzung mit der Wirklichkeit darzustellen sucht [<frz. sur ... mehr

Gau|men|ton|sil|le  〈f. 19; Anat.〉 = Gaumenmandel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige