Wahrig Wissenschaftslexikon kongruieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kongruieren

kon|gru|ie|ren  〈V. i.; hat〉 (mit jmdm. od. etwas) ~ 1 übereinstimmen 2 〈Math.〉 sich decken, deckungsgleich sein [<lat. congruere ”zusammentreffen, übereinstimmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|chen|wick|ler  〈m. 1; Zool.〉 zu den Wicklern gehörender grüner Kleinschmetterling, dessen Raupen durch Kahlfraß an Eichen sehr schädlich werden können: Tortrix viridana

tech|no|lo|gisch  〈Adj.〉 die Technologie betreffend, auf ihr beruhend

Rig|gung  〈f. 20; Mar.〉 = Rigg

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige