Wahrig Wissenschaftslexikon konjugieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konjugieren

kon|ju|gie|ren  〈V. t.; hat; Gramm.〉 ein Verb ~ abwandeln, Personal–, Zeit–, Aussage– u. Aktionsformen bilden; Sy beugen (I.3.2); →a. konjugiert [<lat. coniugare ”verknüpfen, verbinden“; zu iugum ”Joch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schwer|be|schä|digt  auch:  schwer be|schä|digt  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 in erheblichem Maße beschädigt, lädiert ... mehr

Mai|ling|lis|te  〈[m–] f. 19; IT〉 Liste mit E-Mail-Adressen registrierter Mitglieder, die dem Austausch von Informationen u. Meinungen (meist zu einem bestimmten Thema) dient [→ Mailing ... mehr

Brun|nen|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 im Wasser flutende Moose mit meist langen u. verzweigten Stängeln: Fontinalis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige