Wahrig Wissenschaftslexikon konjugiert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konjugiert

kon|ju|giert  〈Adj.; Math.; Phys.〉 zusammengehörend, zugeordnet; →a. konjugieren ● ~e Punkte, ~ komplexe Zahl; ~e Doppelbindungen 〈Chem.〉 alternierende Einfach– u. Doppelbindungen in einem organischen Molekül; ~e Faser = Bikomponentenfaser

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Lu|na|ti|on  〈f. 20〉 Mondumlauf in allen seinen Phasen [zu lat. luna ... mehr

♦ Elek|tro|nen|kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 die Verteilung der Elektronen eines Atoms auf die verschiedenen Orbitale der Atomhülle

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Luft|ver|schmut|zung  〈f. 20〉 Verschmutzung der Luft durch (Auto–)Abgase u. umweltschädliche Rückstände aus der industriellen Produktion u. a.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige