Wahrig Wissenschaftslexikon konjugiert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konjugiert

kon|ju|giert  〈Adj.; Math.; Phys.〉 zusammengehörend, zugeordnet; →a. konjugieren ● ~e Punkte, ~ komplexe Zahl; ~e Doppelbindungen 〈Chem.〉 alternierende Einfach– u. Doppelbindungen in einem organischen Molekül; ~e Faser = Bikomponentenfaser

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mars|sten|ge  〈f. 19; Mar.〉 die erste Verlängerung des Untermastes

Hy|a|lit  〈m. 1; Min.〉 1 glasklarer Quarz 2 = Glasopal ... mehr

Fer|ri|tin  〈n. 11; Biochem.〉 ein aus 24 Untereinheiten aufgebautes Protein, das bis zu 4500 Eisenatome speichern kann, ein wichtiges Bindeglied im Eisenstoffwechsel, bes. bei der Bildung der roten Blutkörperchen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige