Wahrig Wissenschaftslexikon Konjunktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konjunktion

Kon|junk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Wort, das zwei Sätze od. Satzteile verbindet, z. B. und, weil; Sy Bindewort;  2 〈Astron.〉 Stellung zweier Himmelskörper in einer Raumrichtung bzgl. zur Erde 3 〈Math.〉 Verbindung, Vereinigung zweier Mengen 4 〈Logik〉 Aussageverbindung, die nur dann wahr ist, wenn die miteinander verknüpften Aussagen wahr sind; Ggs Disjunktion ● koordinierende, subordinierende ~ 〈Gramm.〉 [<lat. coniunctio ”Verbindung“; zu coniungere ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Di|gi|tal–Ana|log–Wand|ler  〈m. 3; IT〉 elektronisches Gerät zur Umsetzung digitaler in analoge Signale; Ggs Analog–Digital–Wandler ... mehr

Ku|mu|lo|nim|bus  〈m.; –, –se; Meteor.〉 dunkle Haufenwolke, Gewitterwolke [<Kumulus ... mehr

Förs|te|rei  〈f. 18〉 Dienststelle u. Wohnung des Revierförsters; Sy Forsthaus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige