Wahrig Wissenschaftslexikon Konjunktiva - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konjunktiva

Kon|junk|ti|va  〈[–va] f.; –, –vae [–v:]; Anat.〉 Bindehaut des Auges [<lat. coniungere ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

par|en|te|ral  auch:  pa|ren|te|ral  〈Adj.; Med.〉 unter Umgehung des Verdauungsweges ... mehr

anla|gern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ anschwemmen ● am Ufer lagerte sich Dreck an II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 sich ansammeln ... mehr

abteu|fen  〈V. t.; hat; Bgb.〉 einen Schacht ~ senkrecht in die Erde graben [zu mhd. teufe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige