Wahrig Wissenschaftslexikon Konjunktiva - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konjunktiva

Kon|junk|ti|va  〈[–va] f.; –, –vae [–v:]; Anat.〉 Bindehaut des Auges [<lat. coniungere ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Dreh|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 fahr– od. tragbare Kleinorgel, bei der eine Kurbel den Blasebalg sowie eine Melodienwalze mit Stiften betätigt, die die Ventile der Pfeifen öffnen; Sy Leierkasten ... mehr

Bu|ckel  〈m. 5〉 1 Höcker, Beule, Ausbuchtung, runde Erhebung 2 〈Med.〉 Wölbung der Wirbelsäule nach hinten ... mehr

Gleich|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 1 elektrischer Strom mit zeitlich konstanten Momentanwerten 2 elektrischer Strom, dessen Polarität unverändert bleibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige