Wahrig Wissenschaftslexikon Konkavlinse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konkavlinse

Kon|kav|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 konkav gekrümmte Linse; Sy Zerstreuungslinse; Ggs Konvexlinse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sturm|schwal|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer zu den Sturmvögeln gehörigen Unterfamilie von gewandten, zierlichen Hochseevögeln: Hydrobatinae

kramp|fen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 die Finger in etwas ~ die F. in etwas hineinbohren u. sich daran anklammern 2 die Finger, Hände um etwas ~ fest, heftig um etwas schließen u. sich daran festhalten ... mehr

Ma|xi|ma  〈f.; –, –mae od. –men; Mus.〉 Notenwert in der Mensuralnotation des 14. – 16. Jh. [<lat. (nota, figura) maxima ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige