Wahrig Wissenschaftslexikon Konkrement - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konkrement

Kon|kre|ment  〈n. 11; Med.〉 harte mineralische Abscheidung in Körpergeweben u. Körperflüssigkeiten; Sy Konkretion (2) [<lat. concrementum ”Anhäufung“; zu crescere ”wachsen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

do|risch  〈Adj.〉 zu den Dorern gehörig, von ihnen stammend ● ~e Säule 〈Arch.〉 altgrch. Säule mit kanneliertem Schaft u. wulstförmigem Kapitell; ... mehr

Schlei|er|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 einheimische, schlanke, helle Eule: Tyto alba

Ur|he|ber  〈m. 3〉 1 Veranlasser, für eine Tat Verantwortlicher, Initiator 2 Schöpfer, Verfasser (eines Musik–, Schriftstückes od. sonstigen Kunstwerkes) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige