Wahrig Wissenschaftslexikon Konnektor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konnektor

Kon|nek|tor  〈m. 23〉 1 〈IT〉 Stelle in Programmen od. Programmablaufplänen, in der Stellen, an denen Daten aus dem Programm austreten, mit Dateneintrittsstellen verbunden werden 2 〈Sprachw.〉 2.1 sprachl. Element mit satzverknüpfender Funktion wie Konjunktionen od. Konjunktionaladverbien; Sy Konnektiv  2.2 Zeichen ohne semant. Wert, z. B. Komma, Klammern  [<engl. connector ”Verbinder“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|sor|cin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 zweiwertiges Phenol, zur Desinfektion u. zur Herstellung von Farbstoffen verwendet; oV Resorzin ... mehr

Bo|den|haf|tung  〈f. 20; unz.; bei Kfz〉 Haftung der Reifen auf der Fahrbahn ● der Wagen hat auch bei Nässe gute ~

Me|ko|ni|um  〈n.; –s; unz.; Med.〉 = Kindspech [<grch. mekon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige