Wahrig Wissenschaftslexikon konservativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konservativ

kon|ser|va|tiv  〈[–va–] Adj.〉 1 am Hergebrachten hängend, das Bestehende bejahend, erhaltend, bewahrend 2 〈Pol.〉 politisch rechts stehend ● er ist sehr ~; ~e Behandlung 〈Med.〉 nichtoperative B. [<mlat. conservativus ”erhalten“; zu lat. (con)servare ”erhalten, bewahren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|span|nung  〈f. 20; El.; Phys.〉 elektr. Spannung zw. zwei Leitern in einem Wechsel– od. Drehstromkreis

Film|bran|che  〈[–brã:] f. 19; unz.〉 Wirtschaftszweig, in dem Kinofilme gedreht werden

Moa  〈m. 6; Zool.〉 großer, flugunfähiger Straußenvogel, dessen letzte Vertreter von den Maori auf Neuseeland erst in geschichtlicher Zeit ausgerottet wurden: Dinornis [<Maori]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige