Wahrig Wissenschaftslexikon konservativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konservativ

kon|ser|va|tiv  〈[–va–] Adj.〉 1 am Hergebrachten hängend, das Bestehende bejahend, erhaltend, bewahrend 2 〈Pol.〉 politisch rechts stehend ● er ist sehr ~; ~e Behandlung 〈Med.〉 nichtoperative B. [<mlat. conservativus ”erhalten“; zu lat. (con)servare ”erhalten, bewahren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mos|so  〈Mus.〉 bewegt (zu spielen) [ital.]

Gar|ten|schlä|fer  〈m. 3; Bot.〉 zu den Schlafmäusen gehörendes, bis zu 13 cm langes Nagetier mit bis zu 19 cm langem Schwanz: Eliomys quercinus

Ge|schwulst  〈f. 7u; Med.〉 1 krankhafte Gewebszunahme, die durch Stauung u. Übertritt von Blutwasser, Blut od. entzündl. Flüssigkeiten usw. ins Gewebe entsteht 2 Tumor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige