Wahrig Wissenschaftslexikon Konsonanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konsonanz

Kon|so|nanz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 Zusammenklang zweier od. mehrerer Töne, der keine Auflösung verlangende Spannung enthält; Ggs Dissonanz (1) 2 〈Sprachw.〉 häufiges Auftreten von Konsonanten [→ konsonant]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Stein|mar|der  〈m. 3; Zool.〉 graugelb gefärbter Marder mit weißem Kehlfleck: Martes foina; Sy Hausmarder ... mehr

Ber|ber|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 schwanzloser Affe NW–Afrikas: Simia inuus; Sy Magot ... mehr

Son|nen|ge|flecht  〈n. 11; Anat.〉 größtes Nervenknotengeflecht des vegetativen Nervensystems beim Menschen, auf der Vorderseite der Hauptschlagader, dicht unter dem Zwerchfell; ist mit den Nerven der Bauchorgane verbunden: Plexus solaris; Sy Solarplexus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige