Wahrig Wissenschaftslexikon konstant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konstant

♦ kon|stant  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 Ggs inkonstantGgs variabel 1 fest, beständig, unveränderlich 2 beharrlich ● ~e Größe 〈Math.〉; die Temperatur, eine Bewegung ~ halten; etwas mit ~er Bosheit tun 〈umg.; scherzh.〉 [<lat. constans ”stetig, feststehend“]

♦ Die Buchstabenfolge kon|st… kann in Fremdwörtern auch kons|t… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Na|vi|ga|ti|on  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 〈Flugw.; Schifffahrt〉 1.1 Lehre von der Schiffs– od. Flugzeugführung  1.2 Orts– u. Kursbestimmung von Schiffen u. Flugzeugen ... mehr

Mo|ru|la  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Vorstufe der Blastula, maulbeerähnlicher, durch totale Furchung eines Eies entstandener Zellverband, früheste Entwicklungsstufe des Tierkeims; Sy Maulbeerkeim ... mehr

r  〈Math.; Zeichen für〉 Radius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige