Wahrig Wissenschaftslexikon Konstellation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konstellation

♦ Kon|stel|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Lage, Zusammentreffen best. Umstände 2 〈Astron.〉 Stellung der Gestirne zueinander, zur Sonne u. zur Erde 3 〈Chem.〉 = Konformation ● günstige, ungünstige ~ [<lat. constellatio ”Stellung der Gestirne zueinander“; zu stella ”Stern“]

♦ Die Buchstabenfolge kon|st… kann in Fremdwörtern auch kons|t… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

See|teu|fel  〈m. 5; Zool.〉 1 Angehöriger einer Unterordnung der Armflosser mit abgeplattetem Körper: Lophioidei 2 〈i. e. S.〉 = Anglerfisch ... mehr

Ba|ri|um|sul|fat  〈n. 11; Chem.〉 farbloses ungiftiges Pulver, hauptsächlich bei der Erdölgewinnung zur Flotation von Gesteinsbrocken u. als weiße Malerfarbe (Permanentweiß) verwendet (natürl. Vorkommen in Baryt); Sy Barytweiß ... mehr

Fa|so|le  〈f. 19; Bot.〉 = Bohne (1) [<grch. phaseolos; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige