Wahrig Wissenschaftslexikon konstruieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konstruieren

♦ kon|stru|ie|ren  〈V. t.; hat〉 1 entwerfen, berechnen, bauen, zusammensetzen (Maschine) 2 〈Gramm.〉 nach den Regeln der Syntax zusammenfügen (Satz) 3 〈Math.〉 nach gegebenen Größen zeichnen (Figur, Dreieck) 4 〈fig.〉 4.1 gedanklich schematisch darstellen, logisch herleiten  4.2 〈abwertend〉 künstlich herleiten, erfinden  ● Autos, Brücken, Gebäude ~; ein Dreieck, Quadrat ~; das Dach ist so konstruiert, dass das Wasser ablaufen kann; einen Fall, Vorgang ~; die Handlung des Buches wirkt allzu konstruiert; ein konstruierter Fall [<lat. construere ”erbauen“; zu struere ”schichten“]

♦ Die Buchstabenfolge kon|str… kann in Fremdwörtern auch kons|tr…, konst|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Pro|fes|sor  〈m. 23; Abk.: Prof.〉 1 nach erfolgreicher Habilitation od. als Auszeichnung für bes. wissenschaftl. od. künstler. Leistungen verliehener, höchster akadem. Titel 2 Inhaber des Professorentitels, insbes. beamteter Hochschullehrer (Universitäts~) ... mehr

Ra|dio|sen|dung  〈f. 20〉 = Rundfunksendung

Spin|nen|tier  〈n. 11; Zool.〉 Angehöriges einer Klasse der Gliederfüßer mit vier Beinpaaren, einem Kopf–Brust–Stück u. einem Hinterleibsabschnitt: Arachnidea; Sy Arachnide ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige