Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konstruieren

♦ kon|stru|ie|ren  〈V. t.; hat〉 1 entwerfen, berechnen, bauen, zusammensetzen (Maschine) 2 〈Gramm.〉 nach den Regeln der Syntax zusammenfügen (Satz) 3 〈Math.〉 nach gegebenen Größen zeichnen (Figur, Dreieck) 4 〈fig.〉 4.1 gedanklich schematisch darstellen, logisch herleiten  4.2 〈abwertend〉 künstlich herleiten, erfinden  ● Autos, Brücken, Gebäude ~; ein Dreieck, Quadrat ~; das Dach ist so konstruiert, dass das Wasser ablaufen kann; einen Fall, Vorgang ~; die Handlung des Buches wirkt allzu konstruiert; ein konstruierter Fall [<lat. construere ”erbauen“; zu struere ”schichten“]

♦ Die Buchstabenfolge kon|str… kann in Fremdwörtern auch kons|tr…, konst|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Sing–out  auch:  Sing|out  〈[sint] n. 15; Mus.〉 lautes Singen von Protestliedern ... mehr

Roll|hü|gel  〈m. 5〉 Knochenvorsprung am Oberschenkelknochen; Sy Trochanter ... mehr

La|bo|ra|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en〉 Arbeitsraum od. Forschungsstätte für biolog., chem., bakteriolog., technische u. a. Arbeiten (Versuchs~) [zu lat. laborare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige