Wahrig Wissenschaftslexikon Konsumtion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konsumtion

Kon|sum|ti|on  〈f. 20; unz.〉 Verbrauch, Konsum; oV Konsumption (1) [<lat. consumptio ”Aufzehrung“; zu consumere ”verzehren, verbrauchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bin|den  〈V. 111; hat〉 I 〈V. t.〉 1 mit Band, Faden, Riemen, Schnur, Kette o. Ä. festmachen, verbinden, verknüpfen, zusammenfügen 2 〈Gramm.; Mus.〉 miteinander verbinden, ohne Unterbrechung aufeinanderfolgen lassen (Laute, Töne) ... mehr

Och|sen|au|ge  〈[–ks–] n. 28〉 1 〈Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Korbblütler: Buphthalmum 2 〈Zool.〉 Tagfalter aus der Familie der Augenfalter: Maniola jurtina; ... mehr

Feu|er|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Tagfalter: Chrysophanus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige