Wahrig Wissenschaftslexikon kontagiös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kontagiös

kon|ta|gi|ös  〈Adj.; Med.〉 ansteckend [<lat. contagiosus ”ansteckend“, mit frz. Endung]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Re|gu|la|tor  〈m. 23〉 1 〈Tech.〉 Vorrichtung an Maschinen zur Regulierung (der Arbeitsabläufe) 2 〈fig.〉 regulierende, ordnende Kraft ... mehr

Re|bir|thing  〈[riboeðın] n. 15; Psych.〉 (Atem–)Therapie, mit der Ereignisse vor od. während der Geburt bewusstgemacht u. dadurch hervorgerufene Traumata bewältigt werden sollen [<engl. rebirth ... mehr

Du|a|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 jede Lehre, die zwei Grundprinzipien des Seins annimmt, z. B. Licht u. Finsternis, männl. u. weibl. Prinzip, Geist u. Materie usw. 2 Widerstreit von zwei einander entgegengesetzten Kräften ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige