Wahrig Wissenschaftslexikon Kontagium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontagium

Kon|ta|gi|um  〈n.; –s, –gi|en; Med.; veraltet〉 Ansteckungsstoff [<lat. contagium ”Berührung, Ansteckung, verderblicher Einfluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dip|so|ma|nie  〈f. 19; Med.〉 periodische Trunksucht [<grch. dipsa ... mehr

Lakt|al|bu|min  auch:  Lak|tal|bu|min  〈n. 11; Biochem.〉 in Kuh– u. Muttermilch enthaltenes Eiweiß, Milcheiweiß; ... mehr

Er|len|blatt|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 bis 8 mm langer, blauvioletter Blattkäfer, der ausschließlich auf Erlen starke Fraßschäden hervorruft: Agelastica alni

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige