Wahrig Wissenschaftslexikon Kontagium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontagium

Kon|ta|gi|um  〈n.; –s, –gi|en; Med.; veraltet〉 Ansteckungsstoff [<lat. contagium ”Berührung, Ansteckung, verderblicher Einfluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|zet|ti  〈Pl.; Lit.〉 besonders in der europäischen Barockdichtung angewandte geistreich–überspitzte Wortspielereien in einem gekünstelten Stil [<ital. concetto ... mehr

Pest|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Korbblütler, der im Mittelalter als schweißtreibende u. fiebersenkende Heilpflanze verwendet wurde: Petasites

Kat|io|nen|aus|tau|scher  〈m. 3; Chem.〉 Ionenaustauscher für Kationen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige