Wahrig Wissenschaftslexikon Kontinenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontinenz

Kon|ti|nenz  〈f. 20; unz.; Med.〉 Fähigkeit, Urin u. Stuhlgang zurückzuhalten; Ggs Inkontinenz [<lat. continentia ”Selbstbeherrschung“; zu tenere ”halten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ca|pron|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 gesättigte Fettsäure, zur Herstellung von Riechstoffen u. Caprolactam verwendet; oV Kapronsäure ... mehr

Un|ter|schen|kel|kno|chen  〈m. 4; Anat.; Sammelbez. für〉 Schienbein u. Wadenbein

Cou|rante  〈[kurãt] f. 19; Mus.〉 oV Corrente 1 altfranzösisches Tanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige