Wahrig Wissenschaftslexikon kontingent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kontingent

kon|tin|gent  〈Adj.; bes. Philos.〉 auf Kontingenz beruhend, zufällig, nicht zwingend von dieser Beschaffenheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fench  〈m. 1; Bot.〉 kleine, deutsche Kolbenhirse; Sy Fennich ... mehr

Not|hil|fe  〈f. 19; unz.〉 1 erste Hilfe bei Unglücksfällen 2 〈Rechtsw.〉 Gefahrabwendung von Dritten aufgrund eines (rechtfertigenden od. entschuldigenden) Notstands ... mehr

Re|fle|xi|on  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 Zurückwerfen von Wellen an der Grenze zweier Medien 2 prüfendes vergleichendes Nachdenken, bes. über die eigenen Handlungen, Gedanken, Empfindungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige