Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontraindikation

♦ Kon|tra|in|di|ka|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Umstand, der die Anwendung eines Medikamentes od. einer Behandlung als nicht geboten erscheinen lässt; Sy Gegenanzeige; Ggs Indikation (2) [<lat. contra ”gegen“ + Indikation]

♦ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann in Fremdwörtern auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren (→a.  subtrahieren →a.  distribuieren ).
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

ablö|sen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 etwas (von etwas) ~ loslösen, von der Unterlage entfernen, vorsichtig abmachen 2 jmdn. ~ die Tätigkeit eines andern übernehmen ... mehr

fo|to|re|a|lis|tisch  〈Adj.; Mal.〉 den Fotorealismus betreffend, auf ihm beruhend, in der Art des Fotorealismus; oV photorealistisch ... mehr

Mes|ser|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Familie von Fischen tropischer Meere mit scharfer Bauchkante: Amphisilidae 2 = Butterfisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige