Wahrig Wissenschaftslexikon Kontraktur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontraktur

Kon|trak|tur  〈f. 20; Med.〉 1 (dauernde) Verkürzung 2 durch Verkürzung von Muskeln, Sehnen od. Bändern hervorgerufene Gelenkversteifung [→ Kontraktion→ kontrahieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Denk|mal|pfle|ge  〈f. 19; unz.〉 Schutz von historischen Denkmälern sowie von kunst– u. kulturgeschichtlich bedeutenden Werken der Baukunst, Bildnerei, Malerei u. Ä.; oV Denkmalspflege; ... mehr

Koch|fla|sche  〈f. 19; Chem.〉 = Kolben (7)

Herz|klap|pe  〈f. 19; Anat.〉 jede der wie Ventile wirkenden Häute am Herzen, die den Blutkreislauf steuern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige