Wahrig Wissenschaftslexikon kontrapunktisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kontrapunktisch

♦ kon|tra|punk|tisch  〈Adj.; Mus.〉 mithilfe des Kontrapunktes, auf ihm beruhend

♦ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann in Fremdwörtern auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren (→a.  subtrahieren →a.  distribuieren ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Lie|gen|de(s)  〈n. 31; Bgb.〉 die unmittelbar unter einer Erdschicht od. einer Lagerstätte liegende Erdschicht; Ggs Hangendes ... mehr

Ope|ra se|ria  〈f.; – –, Ope|re se|rie [–rie:]; Mus.〉 ernste Oper [ital.]

Po|ly|äthy|len  〈n. 11; unz.; Chem.〉 durch Polymerisation von Äthylen hergestellter Kunststoff; oV 〈fachsprachl.〉 Polyethylen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige