Wahrig Wissenschaftslexikon kontrapunktisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kontrapunktisch

♦ kon|tra|punk|tisch  〈Adj.; Mus.〉 mithilfe des Kontrapunktes, auf ihm beruhend

♦ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann in Fremdwörtern auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren (→a.  subtrahieren →a.  distribuieren ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ger|i|a|trisch  auch:  ge|ri|at|risch  〈Adj.; Med.〉 die Geriatrie betreffend, zu ihr gehörend ... mehr

Gold|bras|sen  〈m. 4; Zool.〉 zur Familie der Meerbrassen gehörender barschähnlicher Speisefisch des Mittelmeeres u. der europ. Westküste mit goldenem Stirnfleck u. grünlich grauem, goldgestreiftem Schuppenkleid: Chrysophrys aurata; oV Goldbrasse ... mehr

Ge|säß|mus|kel  〈m. 5; Anat.〉 jeder der Muskeln, aus denen das Gesäß besteht: Musculus glutaeus ● großer, mittlerer, kleiner ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige