Wahrig Wissenschaftslexikon Kontrastbrei - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kontrastbrei

♦ Kon|trast|brei  〈m. 1; Med.〉 = Kontrastmittel

♦ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann in Fremdwörtern auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren (→a.  subtrahieren →a.  distribuieren ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|säu|re  〈f. 19; unz.; Med.〉 im Magensaft enthaltene Salzsäure

An|gi|i|tis  〈f.; –, –i|ti|den od. –i|ti|des; Med.〉 Gefäßentzündung [<grch. aggeion ... mehr

Geis|tes|krank|heit  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 meist auf angeborener od. ererbter, seltener auf erworbener Anlage beruhende Störung u. Fehlleistung im Geistes– u. Seelenleben; →a. Neurose ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige