Wahrig Wissenschaftslexikon Konvektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konvektion

Kon|vek|ti|on  〈[–vk–] f. 20〉 1 vorwiegend aufwärts– od. abwärtsgerichtete Luftströmung; Ggs Advektion 2 〈Phys.〉 Transport von Wärme durch bewegte Teilchen [<lat. convectio ”das Zusammenbringen“; zu vehere ”führen, tragen, fahren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

au|to|ly|tisch  〈Adj.; Biol.〉 sich selbst auflösend [→ Autolyse ... mehr

feu|er|spei|end  auch:  Feu|er spei|end  〈Adj.〉 Feuer herausschleudernd ... mehr

Su|tra  auch:  Sut|ra  〈n. 15; unz.; altind. Lit.〉 kurzer, einprägsamer Lehrsatz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige