Wahrig Wissenschaftslexikon Konvektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konvektion

Kon|vek|ti|on  〈[–vk–] f. 20〉 1 vorwiegend aufwärts– od. abwärtsgerichtete Luftströmung; Ggs Advektion 2 〈Phys.〉 Transport von Wärme durch bewegte Teilchen [<lat. convectio ”das Zusammenbringen“; zu vehere ”führen, tragen, fahren“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Tür|ken|tau|be  〈f. 19; Zool.〉 einheimische Taube, die sich erst um 1945, aus dem Südosten kommend, in Dtschld. eingebürgert hat: Streptopelia decaocto

Geo|graf  〈m. 16〉 Wissenschaftler der Geografie; oV Geograph ... mehr

Kehr|reim  〈m. 1; Lit.〉 am Schluss jeder Strophe eines Liedes od. Gedichts regelmäßig wiederkehrende Worte od. Sätze; Sy Refrain ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige