Wahrig Wissenschaftslexikon konvergent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konvergent

kon|ver|gent  〈[–vr–] Adj.〉 Ggs divergent 1 aufeinander zulaufend (Linie) 2 übereinstimmend 3 〈Math.〉 sich einem endlichen Wert immer weiter annähernd ● ~e Reihe [<lat. convergens ”sich hinneigend“, Part. Präs. von convergere ”sich hinneigen“; zu vergere ”sich neigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

leer  〈Adj.〉 1 nichts enthaltend, entleert (Gefäß) 2 frei, unbesetzt (Platz) ... mehr

Rey|on  auch:  Re|yon  〈[rj] m. 6 od. n. 15; unz.〉 glänzende Chemiefaser aus regenerierter Zellulose od. Zelluloseester; ... mehr

Gly|ko|gen  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 als tierische Stärke bezeichnetes Polysaccharid, in dem oft Tausende von Molekülen Traubenzucker zu einem Makromolekül verbunden sind [<grch. glykys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige