Wahrig Wissenschaftslexikon konvergieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

konvergieren

kon|ver|gie|ren  〈[–vr–] V. i.; hat〉 Ggs divergieren 1 sich einander nähern, demselben Ziel zustreben 2 übereinstimmen 3 〈Math.〉 einem endlichen Wert zustreben [<lat. convergere ”sich hinneigen“; zu vergere ”sich neigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ka|li|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Düngemittel u. Ausgangsstoff für die Alaun– u. Glasherstellung; Sy schwefelsaures Kalium ... mehr

phy|si|ko|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 zur physikal. Chemie gehörend, auf ihr beruhend

Zwerch|fell  〈n. 11; Anat.〉 Scheidewand zwischen Brust– u. Bauchhöhle der Säugetiere u. des Menschen; Sy Diaphragma ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige