Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konverter

Kon|ver|ter  〈[–vr–] m. 3〉 1 kippbarer, birnenförmiger Stahlbehälter, dessen Boden mit Öffnungen zum Durchblasen von Luft versehen ist, zur Gewinnung von Kupfer u. von Stahl aus Roheisen 2 〈Fot.〉 2.1 Linsensystem für Spiegelreflexkameras, das die Brennweite verändert  2.2 〈kurz für〉 Telekonverter  3 Reaktor, in dem eine Konversion abläuft 4 〈IT〉 Software, die Daten von einem Format in ein anderes Format umwandelt; Sy Konvertierungsprogramm ● dieser ~ überführt Texte aus der alten in die neue Rechtschreibung [<engl. converter ”Umwandler, Umformer“; zu lat. vertere ”wenden, drehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|dex  〈m. 1; Pl. a.: –di|zes〉 1 〈urspr.〉 zw. Holzdeckel gebundene Pergament– od. Papyrusblätter (Vorläufer des Buches) 2 handgeschriebenes Buch im MA (Pracht~); ... mehr

Emu  〈m. 6; Zool.〉 straußenähnlicher, flugunfähiger Vogel Australiens, der zusammen mit einer verwandten Art u. den Kasuaren zu der Ordnung Casuarii gehört: Dromaeus novae–hollandiae [<engl. emu, ... mehr

Ecos|sai|se  〈[eksz] f. 19; Mus.〉 oV Ekossaise 1 〈urspr.〉 langsamer schott. Volkstanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige