Wahrig Wissenschaftslexikon Konverter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konverter

Kon|ver|ter  〈[–vr–] m. 3〉 1 kippbarer, birnenförmiger Stahlbehälter, dessen Boden mit Öffnungen zum Durchblasen von Luft versehen ist, zur Gewinnung von Kupfer u. von Stahl aus Roheisen 2 〈Fot.〉 2.1 Linsensystem für Spiegelreflexkameras, das die Brennweite verändert  2.2 〈kurz für〉 Telekonverter  3 Reaktor, in dem eine Konversion abläuft 4 〈IT〉 Software, die Daten von einem Format in ein anderes Format umwandelt; Sy Konvertierungsprogramm ● dieser ~ überführt Texte aus der alten in die neue Rechtschreibung [<engl. converter ”Umwandler, Umformer“; zu lat. vertere ”wenden, drehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Lau|te|nist  〈m. 16; Mus.〉 = Lautenspieler

♦ Sym|pto|ma|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Krankheitssymptomen; Sy Semiologie ... mehr

Phab|let  auch:  Pha|blet  〈[pæblt] n. 15; IT〉 größeres Mobiltelefon (Smartphone), das internettauglich ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige