Wahrig Wissenschaftslexikon Konverter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konverter

Kon|ver|ter  〈[–vr–] m. 3〉 1 kippbarer, birnenförmiger Stahlbehälter, dessen Boden mit Öffnungen zum Durchblasen von Luft versehen ist, zur Gewinnung von Kupfer u. von Stahl aus Roheisen 2 〈Fot.〉 2.1 Linsensystem für Spiegelreflexkameras, das die Brennweite verändert  2.2 〈kurz für〉 Telekonverter  3 Reaktor, in dem eine Konversion abläuft 4 〈IT〉 Software, die Daten von einem Format in ein anderes Format umwandelt; Sy Konvertierungsprogramm ● dieser ~ überführt Texte aus der alten in die neue Rechtschreibung [<engl. converter ”Umwandler, Umformer“; zu lat. vertere ”wenden, drehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tech|nik|feind|lich  〈Adj.〉 der Technik gegenüber feindlich eingestellt

Streich|or|ches|ter  〈[–ks–] n. 13; Mus.〉 nur aus Streichern bestehendes Orchester

Per|fo|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 1 Durchbohrung, Durchbruch, Durchlöcherung 2 durchlochte Linie (auf Papierblättern) zum Abtrennen eines Teils; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige